Die Fachschaft

Alle Studierenden eines Fachbereiches bilden eine Fachschaft: Jeder Sinologie-Studierende gehört also automatisch zur Sinologie-Fachschaft. Im Alltag meinen wir mit "der Fachschaft" aber meistens die Studierenden, die sich aktiv engagieren:

 

So vertreten Fachschaftsmitglieder die Interessen aller Sinologie-Studierenden gegenüber der Universität und dem Fachbereich – beispielsweise indem sie an Sitzungen des Abteilungsrates der Sinologie und Koreanistik, des Institutsrats oder der Fachschaftenvollversammlung teilnehmen.

 

Außerdem organisieren wir Partys und Filmabende - und versuchen den Erstsemestern zu helfen, einen guten Start ins Studium zu finden. Bei jeglichen Fragen die vor oder während deines Studiums auftreten, helfen wir dir gerne!

 

Normalerweise werden die Fachschaftsmitglieder und ihre Ämter durch Wahlen bestimmt, doch bei uns kann jeder Sino-Studierende einfach mitmachen. Wenn du dich auch engagieren möchtest, freuen wir uns sehr! Sprich einfach jemanden von uns an und / oder schreib uns eine E-Mail. (fs.sino@gmail.com)