Was ist Sinologie?

Kurz gesagt...

...  dreht es sich in der Sinologie um die chinesischen Sprachen und die Geschichte und Kultur des chinesischsprachigen Raums.

 

Und etwas ausformulierter:

Die Frage, was denn nun „Sinologie“ eigentlich sei, ist eine durchaus Schwierige. Selbst die Sinologen sind sich in ihrer Beantwortung uneinig und geben die verschiedensten Definitionen – was es für Sinologie-Studierende oft nicht einfach macht, anderen (oder auch sich selbst) eine zufriedenstellende Antwort bezüglich ihres Studienfaches zu geben. Grundsätzlich soll ein Studium der Sinologie durch eine differenzierte Auseinandersetzung an den Gegenstand „China“ heranführen.

Das Studium der Sinologie konfrontiert dich also genau damit: China; Sprachkursen zur modernen und vormodernen chinesischen Sprache und inhaltlichen Kursen zu chinesischer Geschichte, Kultur, Politik etc.